Das Heimstudium bietet Ihnen die Möglichkeit der völlig unabhängigen, kostengünstigen Gestalthrer Ausbildung zum Heilpraktiker.

Sie teilen sich Ihre Zeit zum Lernen selbst ein.

Sie erhalten von uns einmalig alle relevanten Unterlagen für Ihr Heimstudium

  • 16 Skripte
  • Literaturempfehlung
  • Tests und Überprüfungen
  • Unterlagen zur Intesivvorbereitung mit Empfehlung der prüfungsrelevanten Schwerpunkte

 

Folgende Themen sind zu erarbeiten:

  • Zelle / Histologie / Genetik / Haut / Sinnesorgane
  • Bewegungsapparat / Urologie
  • Herz / Gefäße / Leber / Galle / Pankreas
  • Hämatologie
  • Endokrinologie / Gastrointestinaltrakt
  • Atmungsorgane / Berufskunde
  • Labor / Lymphsystem
  • Neurologie / Psychologie
  • Notfall / Infektionskrankheiten / Anamnese

Im Anschluss an das Heimstudium haben Sie verschiedene Möglichkeiten der inten­siven Vorbereitung. Ebenso können einzelne Einheiten des laufenden Unterrichts gegen Entrichtung einer Gebühr jederzeit wahrgenommen werden.

 

Praktische  Unterweisung (Präsenztage nicht im Konzept des Heimstudiums enthalten)

  • Untersuchungsmethoden
  • Spritzen / Infusionen
  • Notfall / Reanimation

Diese Module können nach Absprache und gegen zusätzliche Gebühr jederzeit zugebucht werden.

Ein Beginn des Heimstudiums ist jederzeit möglich.

Kosten:

1.500 € – alle Regelskripte inkl. themenbezogener Überprüfungen

1.800 € alle Regelskripte inkl. der Unterlagen des Intensivprüfungsvorbereitungskurses

die Kosten können in Raten á 250 € gezahlt werden

Natürlich besteht jederzeit die Möglichkeit nach dem Heimstudium nachfolgende Kurse vor Ort an unserer Schule durchzuführen:

  • Prüfungsvorbereitungskurs
  • Intensiv-Training
  • laufende Ausbildung, Regelunterricht

Ebenso besteht die Möglichkeit einzelne Präsenztage zu buchen. Hier wird dann individuell auf Ihre Stärken und Schwächen eingegangen und Sie werden gezielt auf die Schwerpunkte der Prüfung trainiert.

Diese Präsenztage bieten wir Ihnen zum Preis von 150 € / Tag an. (09:00 bis 15:30 Uhr).